Kopfzeile

Inhalt

Abwasserverband Lauchetal-Murgtal

12. November 2020

Unser langjähriger Betriebsleiter ist im Pensionsalter

und wünscht sich einen Nachfolger als

Betriebsleiter ARA Matzingen (Pensum 10-15 %)

Stellenantritt 1. Juni 2021, oder nach Vereinbarung

Anlage Standort: Frauenfelderstrasse 103, Matzingen

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

- Fach- und umweltgerechter Betrieb der Anlage und der Aussenwerke, zusammen mit dem  Klärmeister

- Personalführung

- Zusammenarbeit mit Beratungsfirmen, öffentlichen Ämtern und Verbandspartnern

- Sicherheitsbeauftragter (SIBE), incl. Erarbeitung von Sicherheitskonzepten

- Beschaffung von Betriebsmitteln und -Ausrüstungen

- Vorbereiten Beschaffungs-Anträge an die Betriebskommission

- Erstellen von Budget und Finanzplan zusammen mit Präsident, Klärmeister und Finanz-     verantwortlicher

- Erstellen der Jahresberichte für die Delegierten-Versammlung

Unsere Anforderungen

- Techniker HF / Ingenieur FH Maschinenbau, oder Elektrotechnik,

   oder gleichwertige technische Ausbildung.

- Berufserfahrung min. 5 Jahre

- Interesse neues Wissen anzueignen und gute EDV-Kenntnisse

- Interessiert an Umweltschutzthemen, insbesondere Abwasser

- Unternehmerisches und wirtschaftliches Denken

- Freude an Teamarbeit und Teamführung und Organisation

Wir bieten eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem eingespielten Team.

Wenn Sie verantwortungsbewusst, zuverlässig, initiativ, belastbar, kommunikativ und teamfähig sind, melden Sie sich. Der derzeitige Stelleninhaber, Peter Geiser (052 376 10 15), oder Elmar Bissegger, Präsident, 052 376 16 53 (tagsüber) gibt Ihnen gerne Auskunft.

Bewerbungen per Post, oder Email bis zum 31. Januar 2021 an:

Präsident ARA Lauchetal-Murgtal, Elmar Bissegger, Rietacker 2, 9548 Matzingen oder via Mail an e.bissegger@bissegger-schoch.ch.